Aktuelle Informationen

April 2018

Informationen zur offenen Ganztagsschule (OGTS) April 2018

am Gymnasium Königsbrunn

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Unterstufenschülerinnen und Unterstufenschüler,

im kommenden Schuljahr möchten wir für die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe (Jahrgangsstufen 5-7) das Angebot zur "offenen Ganztagsschule" (OGTS) wieder beantragen und einrichten.

Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der OGTS findet der Unterricht, wie für die anderen Schüler und Schülerinnen auch, überwiegend am Vormittag in ihrem jeweiligen Klassenverband statt. Nach dem stundenplanmäßigen Unterricht ist dann im Rahmen der offenen Ganztagsschule an Schultagen eine Betreuung von Montag bis Donnerstag möglich,

und zwar jeweils von 13.05 Uhr bis 16.00 Uhr (= sog. Regelbetreuung).

Der Träger der Regelbetreuung ist der Bayerische Staat und damit die Schule.
Das pädagogische Konzept umfasst ein gemeinsam eingenommenes Mittagessen, eine Hausaufgabenbetreuung sowie verschiedenartige Freizeit- oder Förderangebote.

Auf die gewissenhafte Erledigung der Hausaufgabe legen wir besonderen Wert.

 

Die eigentliche Regelbetreuung ist kostenlos. Für den Zeitraum der Regelbetreuung fallen lediglich die Kosten für das gemeinsam eingenommene Mittagsessen in unserer Mensa an. Dabei kann auf Antrag die Teilnahme bedürftiger Kinder und Jugendlicher an der Mittagsverpflegung durch die Leistungen aus „Bildung und Teilhabe“ gefördert werden. Scheuen Sie sich nicht, mit uns darüber zu sprechen!

Die offene Ganztagsschule stellt ein freiwilliges schulisches Angebot dar. Wenn Sie sich aber für die offene Ganztagsschule entscheiden, besteht für das ganze Schuljahr Anwesenheits- und Teilnahmepflicht für Ihr Kind im Umfang der Anmeldung; dies gilt auch bei vorzeitigem Unterrichtsschluss (z. B. bei Erkrankung einer Lehrkraft).

Die Anmeldung muss verbindlich für das nächste Schuljahr im Voraus erfolgen, damit eine verlässliche Betreuung ab Schuljahresbeginn gewährleistet werden kann.

Die Schülerinnen und Schüler müssen für mindestens zwei Nachmittage angemeldet werden. Die genaue Festlegung auf bestimmte Wochentage erfolgt zu Beginn des neuen Schuljahres, wenn der Stundenplan veröffentlicht ist. Dabei können Sie Ihr Kind auch für einen Nachmittag anmelden, an dem Unterricht oder Wahlunterricht stattfindet (z. B. Chor, Instrumentalunterricht), so dass Ihre Tochter/Ihr Sohn nach dem Unterricht und bei Unterrichtsausfall beaufsichtigt ist.

Die Anmeldung zur offenen Ganztagsschule erfolgt über das im Sekretariat und auf der Homepage verfügbare Anmeldeformular.

Für Anmeldung für Schülerinnen und Schüler der aktuellen 5. und 6. Klassen muss bis spätestens Freitag, 27. April 2018, 12 Uhr im Sekretariat eingegangen sein.

HINWEIS:
Die Anmeldung für die Schülerinnen und Schüler, die ab dem kommenden Schuljahr eine 5. Klasse am Gymnasium Königsbrunn besuchen, erfolgt online bzw. in der Einschreibwoche vom Montag, 07. Mai 2018, bis Freitag, 11. Mai 2018.
Folgen Sie dafür den Schritten der Online-Anmeldung unter „Neueinschreibung“ auf der Homepage des Gymnasiums Königsbrunn.

 

Elisabeth Rüster

Team

Gruppenraum