Informationen zum Förderunterricht am Gymnasium Königsbrunn

September 2018

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Konzept „Schüler helfen Schülern“ im Rahmen des Förderunterrichts hat sich nun fast ein Jahrzehnt getragen.
Sie, liebe Eltern, haben Ihr Kinder zum Förderunterricht angemeldet, Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5-8 haben im Rahmen des Förderunterrichts Wissenslücken geschlossen und partnerschaftliches Lernen erprobt, und Tutorinnen und Tutoren, d. h. Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 8, haben sich als Lerntutor oder als Lerntutorin engagiert und Jüngeren geholfen.

Da die Nachfrage in den vergangenen Jahren stark zurückgegangen ist, möchten wir dieses Konzept nicht mehr anbieten.

Nach wie vor steht an der Schule die Förderung durch ältere Schülerinnen und Schüler zur Verfügung. Diese findet im Rahmen einer Privatnachhilfe statt.
Die Ansprechpartnerin für die Vermittlung von Nachhilfeunterricht ist Frau StDin Michaela Carpenter.

Als Eltern und Erziehungsberechtigte können Sie gerne über das Sekretariat Kontakt mit Frau Carpenter aufnehmen, die als Pädagogische Betreuung mit Schwerpunkt in der Mittelstufe die „Nachhilfebörse“ koordiniert und Schülerinnen und Schüler vermittelt, die gerne Nachhilfe geben wollen.

Mit freundlichen Grüßen


Eva Focht-Schmidt, OStDin