Von Neufundland nach Alaska – Multimediavortrag am Gymnasium Königsbrunn

Am Montag, 20. November, findet in der Mensa des Gymnasiums Königsbrunn um 19.30 Uhr ein Multimediavortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Gymnasium Königsbrunn LIVE“ statt. Wilfried Adler, ehemaliger Lehrer für Physik und Mathematik, und seine Frau Maya Adler sind wieder einmal zu Besuch und laden mit ihrem Vortrag zu einer Reise von Neufundland nach Alaska ein.

Wilfried Adler geht mit seinen Mitreisenden auf große Fahrt. Er berichtet von der Tour mit dem eigenen Wohnmobil vom äußersten Osten Kanadas bis nach Alaska. Im Osten zeigt er Landschaften, in denen der Tourismus noch keine Rolle spielt. Das Ehepaar Adler hat auch Orte besucht, die auf die frühesten Siedlungen von Europäern in Nordamerika zurückgehen.

Von Halifax geht es zuerst eine Runde durch Nova Scotia. Die Weiterreise erfolgt mit dem Schiff nach Neufundland, auch hier bis in den Osten nach St. John’s. Wieder mit dem Schiff auf das kanadische Festland. Die Fahrt auf dem Translabrador Hwy führt durch einsamste Landschaften nach Québec. Wir besuchen Québec City, später Montreal. Die Städte sind extreme Gegensätze zur vorher durchfahrenen Wildnis. Ein Rundgang durch Ottawa, die Hauptstadt Kanadas, eine Tour den Lake Superior entlang, dann weiter durch die zentralen Provinzen nach British Columbia mit seinen großartigen Gebirgslandschaften, anschließend bis an die Pazifikküste bei Prince Rupert.

Der berühmte Alaska Hwy führt uns nach Nordwesten. Der Dempster Hwy, Dawson City, der Campbell Hwy sind weitere Höhepunkte. Auf dem Top of the world Hwy reisen wir nach Alaska ein. Nach vielen spektakulären landschaftlichen Eindrücken erleben wir am Denali, früher Mt. Mac Kinley, den höchsten Berg Nordamerikas.

Es ist eine Reise durch ein wahrhaft riesiges Land.

Wilfried Adler hat von 1974 bis 2006 am Gymnasium Königsbrunn unterrichtet und eröffnet der Schulgemeinschaft mit seinen Multimediavorträgen im Rahmen der Vortragsreihe „Gymnasium Königsbrunn LIVE“ immer wieder einen weiten Blick auf die Welt.

Die Veranstaltung findet am Montag, 20. November, um 19.30 Uhr in der Mensa des Gymnasiums Königsbrunn (Alter Postweg 3, 86343 Königsbrunn) statt.

Der Eintritt ist frei.

 

Elisabeth Rüster, Wilfried Adler

Zurück