Tag der Mathematik für die 5. bis 10. Klassen

· 12. Mai 2019 · 11:32

Bereits seit vielen Jahren findet in München und Augsburg ein Tag der Mathematik für alle Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klassen statt, in diesem Jahr am Samstag, den 30. März. Insgesamt waren es über 800 Teilnehmer (300 in Augsburg und über 500 in München), darunter 30 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Königsbrunn. Dieser Tag besteht aus einem Gruppenwettbewerb, bei dem jedes Team zehn durchaus anspruchsvolle Knobelaufgaben lösen muss. Im Anschluss daran werden für die Schülerinnen und Schüler Workshops und Vorträge angeboten, während die Aufgaben korrigiert werden. Bei der Siegerehrung gibt es eine Besonderheit: Damit alle Teilnehmer eine Chance auf einen Gewinn haben, kommt jeweils pro drei erreichten Punkten ein Los in eine Lostrommel, aus der dann die Gewinner gezogen werden. Dies bewirkt, dass alle Teams eine Chance haben zu gewinnen, sich aber die Gewinnwahrscheinlichkeit für gute Mathematikerinnen und Mathematiker erhöht. Auch wenn diesmal keinem der Königsbrunner Teams das Glück hold war, waren sich alle Teilnehmer einig, dass sich der Tag gelohnt hat.

Fotos: Siegmund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.