Nikolausbesuch in den 5. Klassen

· 23. Dezember 2019 · 13:15

Am 06.12.2019 war es wieder einmal soweit: Der Nikolaus stattete unserer Schule einen Besuch ab. Mit Engeln sowie dem Knecht Ruprecht im Schlepptau schaute er in jeder 5. Klasse vorbei, las ein Gedicht vor und hatte auch zu jedem Fünftklässler ein paar persönliche Sätze zu erzählen. So wurden die braven Kinder gelobt und das Engagement als Klassensprecher gewürdigt, aber auch das ständige Plappern oder Rausrufen ohne vorheriges Melden gerügt. Es ist ganz erstaunlich, was der Bischof mit dem Rauschebart in den drei Monaten, in denen die Fünftklässler erst bei uns sind, über unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler in Erfahrung bringen konnte und nun mit tiefer Stimme und einem gewissen Augenzwinkern verliest. Es gab jedoch auch für jede Schülerin und jeden Schüler Geschenke: Die Tutoren organisierten vorher ein Wichteln, so war auch der Sack des Knechts nicht leer und die Kinder freuten sich über ideenreiche Kleinigkeiten.
Aber nicht nur in den 5. Klassen schaute der Nikolaus vorbei. Auch für die fleißigen Mitarbeiter in der Mensa, fürs Hausmeisterteam und den freundlichen Damen im Sekretariat gab es Dankeskarten und Schokonikoläuse. Ein Highlight war der Besuch des Nikolauses im Lehrerzimmer. Für manche Kollegen gab es ein paar persönliche Zeilen, Konferenzen und gemeinsame Fortbildungen wurden aufs Korn genommen und die Schulleiterin Frau Focht durfte sich auch über einige Absätze freuen. Schließlich war es ja ihr letztes Treffen mit dem Nikolaus an unserer Schule, denn bekanntlich wird sie am Jahresende in den wohlverdienten Ruhestand gehen.
Insgesamt ist die Nikolausaktion eine der beliebtesten Aktionen im gesamten Schuljahr, denn überall sieht man nun strahlende Gesichter und man darf viele Geschenke überreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.