1000 Wünsche für Frau Focht

· 31. Juli 2020 · 10:38

Eric Reif, Julia Grünwald und Tobias Fackler, die im Schuljahr 2020 das Schülersprecherteam am Gymnasium Königsbrunn bilden, haben sich lange Gedanken gemacht, wie „ALLE Schüler*innen der Schule“ (Tobias) die Möglichkeit hätten, sich von ihrer Schulleiterin zu verabschieden.

Allen war klar: Der geltende Gesundheits- und Hygieneplan stand einer großen Abschiedsveranstaltung entgegen.

Wie gut, dass unsere Schülerinnen und Schüler neben digitalen Dokumenten auch noch das physische (Papier-)Dokument kennen. So entstand nämlich die Idee, bunte Kärtchen an ALLE Schüler*innen zu verteilen und diese zu bündeln.

Insgesamt sind ca. 1000 Kärtchen mit Wünschen, Worten des Danks, Erinnerungen an gemeinsame Momente im Schulleben bei der SMV eingegangen.

Jeder Schüler, jede Schülerin hatte die Möglichkeit, sein Kärtchen individuell zu gestalten.

Damit die Überraschung für die scheidende Schulleiterin gelingen konnte, wurde sie von der Hausmeisterin Frau Grotzer kurzerhand in ihr Büro eingeschlossen. „Arbeit ham’s ja genug“, so die resolute Entscheidung von Frau Grotzer. Und dann machten sich die Schülerinnen und Schüler daran, die liebevoll gebundene Girlande mit den Kärtchen vor dem Raum der Schulleiterin anzubringen.

Die Präsentation der 1000 Wünsche – ein bewegender Moment.

 

Elisabeth Rüster

Fotos: Tobias Fackler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.